Die Urpersönlichkeit™

Beschreibung

Ein jeder Weg folgt seiner Bestimmung! 

Ein jeder Mensch wünscht sich:

  • Erfolg
  • Ansehen
  • Glück/ glücklich zu sein
  • Sicherheit (materiell, sozial, Selbstsicherheit)
  • Freiheit

 

 

Empfohlene Handwerkszeuge sind:

  • Zielorientierung
  • Zielstrebigkeit
  • Den "richtigen Weg" zu wählen und zu gehen

 

Doch was ist der "richtige Weg"? 

Denn... Wähle ich einen Weg, so wähle ich auch seine Bestimmung!

 

 

Was lässt mich meine Wege wählen?

  • Gesellschaftliche Leitbilder & Normen
  • Ängste
  • Existenzdruck
  • Eitelkeit
  • Soziokulturelle Prägung

 

Solange dies meine Beweggründe für die Wahl sind, führt Zielorientierung zu Orientierungslosigkeit und Glück bleibt nur ein Bestreben!

 

 

Ein jeder Mensch ist ein individuelles Konglomerat aus:

  • Der soziokulturellen Prägung
  • Konditionierungen
  • Morphogenetischen Feldern
  • Den eigenen Trugschlüssen

 

Bis er seine wahre Existenz erkennt! Doch wie erkenne ich meine wahre Existenz?

 

Durch Reflexion der eigenen Urpersönlichkeit.

Definition

Die individuelle Urpersönlichkeit ist die Reinform des Wesens. Die individuelle Urpersönlichkeit ist unabhängig von soziokulturellen Prägungen, Konditionierungen und den morphogenetischen Feldern, die alltäglich das unbewusste Handeln und die Wahl von Entscheidungen leiten und prägen.

Nur wenn du dir selbst gerecht wirst, kannst du auch deinem Gegenüber gerecht werden. Denn, Empathie ist erlernbar und fängt bei einem selbst an!

 

 

Als Konsequenz ergibt sich daraus zwangsläufig:

  • Die stetige Annahme der Eigenverantwortung
  • Klarheit
  • Bewusstheit
  • Wahrhaftigkeit
  • Souveränität
  • Authentizität

 

 

Dessen Folgen sind:

  • Klare Kommunikationsstrukturen
  • Das Erkennen von Potentialen
  • Erfolg
  • Zufriedenheit
  • Glücklichsein 

 

Sie können noch so viel trainieren, affirmieren, sich umprogrammieren, manipulieren, beten, hoffen, wünschen und flehen. Glücklichsein bleibt solange ein Bestreben, bis Sie sich selbst erhören und Ihrer Urpersönlichkeit gerecht werden.

Coaching & Training

 

Führungskräfte

 

Die erfolgreichsten Führungskräfte sind weder die am besten ausgebildeten und trainierten, noch die nettesten, sondern die authentischsten Führungskräfte.

Nur wer sich über sein Selbst bewusst ist, kann authentisch sein und handeln.

Erlernte und trainierte Kommunikations- und Führungskompetenzen sind nicht authentisch. Daher entwickle ich gemeinsam mit den Führungskräften authentische Führungs- und Kommunikationskompetenzen, die der jeweiligen Urpersönlichkeit entsprechen.

 

 

 

Selbständige

 

Als selbständiger Einzelunternehmer bzw. Freelancer sieht man sich alltäglich mit dem Druck des finanziellen Überlebens konfrontiert. Man muss auf dem freien Wirtschaftsmarkt mit seinem Können und Know-how in der Masse bestehen und sich hervorheben, um sein Einkommen Monat für Monat erneut zu sichern. Doch wie halte ich dem ganzen Druck stand? Wie schaffe ich es mich von der Masse abzuheben und zu vermarkten, ohne mich zu verkaufen? Welchen Wert habe ich und wie kann ich diesen steigern? Wie schaffe ich es, trotz all dem Stress noch meinem Selbst gerecht zu werden und mich nicht um des lieben Geldes wegen zu verbiegen?

Menschen die ihrer Urpersönlichkeit gerecht werden, unterscheiden sich von dem Rest, da sie authentisch und eigenverantwortlich handeln und leben. Das eigene Ressourcenmanagement wird aktiv und selbstbestimmend gestaltet. Sie kennen ihren Wert und können diesen souverän vermitteln. Entscheidungen werden in Klarheit getroffen und nicht nur berufliche Wege werden bewusst gewählt.

 

 

 

Startups

 

Was bedeutet es ein eigenes Unternehmen zu gründen? Bin ich dieser Herausforderung gewachsen? Kann ich die stetige Verantwortung tragen und dem unternehmerischen Druck stand halten? Welche Konsequenzen hat all dies für mein eigenes Leben? Werde ich bzw. wird mir die Selbständigkeit überhaupt gerecht und entspricht sie meiner Urpersönlichkeit?

Von der Idee bis zur Unternehmensgründung ist es ein weiter Weg. Doch die meisten Menschen sind sich weder über die Konsequenzen ihrer Wahl bewusst, noch welche Beweggründe diese bestimmt haben. Somit ist ein schwerer Weg, bis hin zum Scheitern, in vielen Fällen vorprogrammiert. Denn meist wurde die Wahl zur Selbständigkeit nicht in vollstem und klarem Bewusstsein getroffen. Wer jedoch bewusst seiner Urpersönlichkeit entsprechend handelt, der ist in der Lage wahrhaftig und nachhaltig zu kreieren und zu erschaffen.

 

 

 

Nachfolgeregelung

 

Die Nachfolge in einem Unternehmen zu übernehmen ist in den meisten Fällen ein schweres Unterfangen. Die eigene Person in der Firma zu etablieren und neue Ideen umzusetzen scheitert meist an der vehementen Positionierung des Vorgängers, welche durch Zweifel und Unsicherheit in Bezug auf das Loslassen, oder dem Nachfolger gegenüber geprägt ist. Wie schaffe ich es also mich authentisch in dem Unternehmen einzubringen, dem Vorgänger ein Gefühl von Sicherheit und Vertrauen zu vermitteln und gleichzeitig von neuen Ideen zu überzeugen? Nur wenn beide Parteien sich vollkommen einig sind und an einem Strang ziehen, kann die Unternehmensübergabe auch reibungslos vonstattengehen.

Menschen die ihre Urpersönlichkeit kennen und in ihr Ruhen, strahlen Souveränität, Sicherheit und Gelassenheit aus. Dies wiederum wirkt sich beruhigend und vertrauensvoll auf ihre Mitmenschen aus, denn sie spüren das absolute Vertrauen der Person in das eigene Selbst. In Zeiten des Umbruchs verlangen Menschen stets ein Gefühl von Sicherheit, um alle Vorbehalte und Zweifel dem Neuen gegenüber aus dem Weg räumen zu können. Wer sich seiner selbst sicher ist und sich absolut vertraut, dem vertrauen auch andere.

 

 

 

Eltern & Kind

 

Gut gemeint ist oft auch daneben.

Eltern wollen von Natur aus nur das Beste für ihr Kind. Doch oft scheitert die Umsetzung an den eigenen Leitbildern, Vorstellungen und Hoffnungen. Diese gehen meist mit der individuellen Reinform des Charakters des Kindes auseinander und so kommt es zu familiären Interessenskonflikten. Oft wird das Kind in Richtungen geleitet, die ihm nicht gerecht werden.

Empathie fängt bei einem selbst an und so ist die Grundvoraussetzung für ein klares Verständnis für das eigene Kind, ein klares Verständnis für sich selbst zu schaffen. Nur wer sich über sein Selbst bewusst ist, kann auch bewusst sein Kind im Aufwachsen geleiten.

 

 

 

Jugendliche

 

Der individuelle Weg des Herzen - oder welchen Weg wähle ich?

Die heutigen Zeiten bieten schier unendliche Potentiale und Möglichkeiten. Es tun sich Wege auf, die noch vor 10 Jahren undenkbar waren. Der junge Mensch steht der Herausforderung gegenüber ein Weltenbürger zu sein. Doch welchen Weg wähle ich? Welcher Weg wird mir gerecht? Was wünsche ich mir eigentlich vom Leben?

Zu oft sind wir geleitet Wege zu wählen, die uns andere auftun wie z.B. die Familie, oder Freunde. Doch welche Konsequenzen hat das für das eigene Leben? Ein jeder Weg folgt seiner Bestimmung. Drum wähle weise und bewusst. Nur wer seiner Urpersönlichkeit entsprechende Wahlen trifft wird seinem Selbst gerecht.

 

 

 

Burnout


Burnout als Chance - "Die Ausfahrt zur Urpersönlichkeit"

Was ist Burnout? Wie kommt es zustande? Wieso werden immer mehr Menschen dieser Diagnose unterworfen?

Im heutigen Streben nach individueller Entfaltung, Entwicklung und Erkenntnis fällt die Kluft zwischen gesellschaftlichem Müssen und dem individuellen Wollen immer mehr auf. Wir sind zerrissen in dem Spagat des gesellschaftlichen und des individuellen Seins. Wir werden genötigt uns unsere Existenz zu verdienen und so kommt es, dass die meisten Menschen ihr Leben mit Dingen (z.B. Arbeit, Beziehungen, etc.) gestalten, die ihnen nicht gerecht werden, oder gar gegen ihre Urpersönlichkeit wirken.

Wer konsequent gegen seine Urpersönlichkeit handelt, der landet meist in letzter Konsequenz in einem Burnout. Nur wer seine Urpersönlichkeit kennt, kann ihr gerecht werden und sein Leben eigenverantwortlich gestalten, doch dafür sollte das Burnout als Chance gesehen und genutzt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.urpersönlichkeit.de - website & animation created and designed by Farina Rösner